Haushalt und Preisvergleich: Einkaufen im Internet

Das Internet ist zu einem riesigen Shopping Mall geworden, wo es alles gibt. Doch wie in einer Mall, ist es auch im Internet so, dass der selbe Artikel von sehr vielen Anbietern verkauft wird. Und es ist auch so, dass viele den Artikel zu dem höchsten Preis kaufen. Das Internet bietet die Möglichkeit viel einfacher zu suchen und zu vergleichen, aber kaum einer achtet darauf beim Einkaufen. Wenn Menschen im Internet einkaufen, zahlen sie bis zu 40% mehr dafür, wenn sie sich nicht richtig informieren und nicht richtig suchen.

Die meisten geben den Artikel in Google ein und sehen sich die ersten drei oder vier Links an. Doch sie denken nicht daran, dass der Betreiber des Internetshops auch weiss, dass sie das so machen. Deshalb sind diese Preise immer höher als andere und man denkt garnicht daran dass es so viel günstiger in einem anderen Internetladen sein kann.

Am besten googeld man mit den Stichwörtern „Artikel“ Preissvergleich, oder „Artikel“ Angebot. Es gibt Seiten die einen Preissvergleich anbieten wo man eindeutig sieht, dass es zu riesigen Preissunterscheiden kommen kann. Wenn man darauf bei dem Einkaufen nicht achtet, kann es einem Leid tun. Doch auf das Angebote ist auch zu achten. Es kann einen kleinen und versteckten Internetshop geben, der ads Produkt gerade eben im Angebot hat. Besonders wenn es um einen teuren Artikel geht, kann man bei dem Einkaufen sehr viel Geld sparen. Viele Internetläden bieten auch die Möglichkeit einen Newsletter mit Angeboten zu abonnieren. Auf diese Weise ist man immer informiert und mann kann Artikel dann einkaufen wann sie im Angebot sind.

Nicht wenige Internetshops locken damit, dass sie gratis die Ware nach Hause schicken. Man sollte aber daran denken, dass das meistens nur drei oder vier Euro sind, und dass man für einen Artikel der normal 100 Euro kostet, 130 Euro zahlen würde, wenn man am falschen Ort einkauft.

Auf die Garantie bei teuren Artikeln ist auch zu achten, denn manche Internetshops bieten keine an, oder tun sich schwer, nach dem sie erst einmal dort eingekauft haben. Wenn sie einen Internetshop finden, bei dem sie kaufen möchten, googlen sie auch den Namen des Internetshops mit dem Wort Erfarung, oder schlechte Erfahrung. So können sie mehr darüber erfahren was bei dem Internetshop falsch läuft. Es ist wichtig dies zu wissen bevor sie einkaufen, denn bei Internetshops kennen die Verkäufer die Käufer nicht, und erlauben sich geswegen manchmal ziemlich viel.

Bei dem Kauf im Internet, ist es so wie im offline Leben auch, wichtig sich etwas umzuhöhren bevor man einkauft. Im Internet geht das viel einfacher, aber man darf sich nicht gemühtlich auf die ersten Ergebnisse in Google verlassen. Um so mehr man sucht, um so bessere Angebote findet man. Selbst wenn man länger bei einem Internetshop eingekauft hat, macht es Sinn ab und zu auch andere Angebote zu suchen.

Weitere Themen


© Verbraucher-Tipp.com